Pfarrer Jonathan Schneider

„Was tut man so als Pfarrer?“ „Pfa(h)ren!“ – so meinte es ein Kindergartenkind auf meine Frage.
Nun, dann bin ich aber ein ordentlicher Pfarrer!
Immerhin bin ich schon vor 10 Jahren aus dem Saarland ins Ländle gepfarren.
Nach dem Studium in Tübingen pfarrte ich nach Neuffen ins Vikariat.
Seit März diesen Jahres pfarre ich nun im Schwarzwald zwischen Schömberg, Oberlengenhardt und Langenbrand hin und her –
manchmal auch mit dem Pfarr-Rad. Es freut mich, hier Pfarrer sein zu dürfen und den Menschen in allen Lebenslagen Jesus Christus zu bezeugen.
Meine Frau und unsere 3 Kinder sind natürlich beim Umzug mitgepfarren.
Unsere Hobbys? Fußball, Spielen, Quatsch machen …   
Schauen Sie in Schömberg also immer ganz genau, wer da so pferd … äh – fährt.