Reformationsvortrag 2018

Männersamstag

Männer sind eingeladen am Samstag, den 20. Oktober ab 14.00 Uhr ins Evang. Gemeindehaus in Feldrennach (Kreuzstraße 21). Nach einem Ankommen mit Kaffee gibt es Impulse, Aktionen und Gespräche. Ab 18.00 Uhr gibt es Männer am Grill und ab 19.30 Uhr findet ein Männergottesdienst. Kosten: 10 €, Anmeldung bei Pfr. Matthias Gerlach (07082/2306).

Das Tor zum Psalter - Auslegung von Psalm 1

Vortrag am Reformationsfest in Neuenbürg, 31. Okt. 2018
Pfarrerin Franziska Stocker-Schwarz ist Leiterin der Württembergischen Bibelgesellschaft. Sie wird als Reformationsvortrag einen selbstgewählten Bibeltext 45 Minuten lang auslegen: Das Tor zum Psalter - Auslegung von Psalm 1. Der Evangelische Kirchenbezirk Neuenbürg und die Evangelische Kirchengemeinde Neuenbürg laden am 31.10.2018 um 19.30 Uhr herzlich in die Stadtkirche ein.

Luther im Schwarzwald. Auf den Spuren der Reformation

© www.luther-im-schwarzwald.de

Was denken die Menschen im nördlichen Schwarzwald 500 Jahre nach Martin Luthers reformatorischen Impulsen über Glauben und Reformation? Welche Rolle spielt der Reformator heute?

Das Projekt „Luther im Schwarzwald“ der Evangelischen Erwachsenenbildung nördlicher Schwarzwald hat nachgefragt: bekannte und weniger bekannte Menschen, Kindergartenkinder und Oberstufenschüler, ehrenamtlich Tätige, Personen des öffentlichen Lebens und Politiker sind zu Wort gekommen. Diese Statements sind in das Buch „Luther im Schwarzwald“ eingeflossen.

Projekthomepage

Auf der Projekthomepage finden sich neben den Interviewtexten einige Video- und Audiobeiträge sowie die 95 Thesen Martin Luthers in der Sprache von heute. Schauen Sie rein!