Der Kirchenbezirk Neuenbürg stellt sich vor

Dekan Joachim Botzenhardt

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über den Kirchenbezirk Neuenbürg.

Dekanatamt und
Pfarramt Neuenbürg I

Joachim Botzenhardt ist Dekan des Kirchenbezirks und
1. Pfarrer an der Stadtkirche Neuenbürg.

Dekanat Neuenbürg
Pfarrstr. 3
75305 Neuenbürg
Fon: 07082/60411
Fax: 07082/40370

dekanatamt.neuenbuergdontospamme@gowaway.elkw.de

Ansprechpartnerin im Dekanatsbüro ist

Ursula Kiefer

Unsere Bürozeiten sind:

Dienstag - Freitag: 08.30 Uhr - 12.00 Uhr und
Dienstag - Donnerstag: 14.00 Uhr - 16.30 Uhr.

 

 

Meldungen aus dem Kirchenbezirk

Festliches Weihnachtskonzert

Das Orchester des Schömberger Kammer-Consort an der ev. Kirche (Konzertmeister Fred Schuster) unter der Leitung Bernd Koreng führt Werken von J.S.Bach (aus seinem Weihnachtsoratorium), Händel (Wassermusik) und Heinichen (Pastorale) auf. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 23.12.2018, 17 Uhr in der...

mehr

5 Jahre Adventsfenster im Neuenbürger Städtle

Mancher fragt sich, ob dem Team der Adventsfenster wohl noch etwas Neues einfällt? JA!

Ab dem 1. Advent können Sie die Geschichte vom Schuster Martin in den Schaufenstern von Neuenbürg betrachten und bestaunen. Schuster Martin erlebte einen Heilig Abend völlig anders als erwartet...

Wie immer...

mehr

Erzählcafé - angekommen in Deutschland

Wieder bietet sich die Gelegenheit in die Erlebniswelt der Erzählenden einzutauchen und auch Fragen zu dem Erlebten zu stellen. Dieses Mal begrüßen wir Ani Neuweiler, Tochter armenischer Gastarbeiter, die in den 1960er Jahren aus der Türkei nach Deutschland kam. Sie wird davon erzählen, wie sie das...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Solidarität mit den Menschen weltweit

    Fairer Kaffee, fair gehandelte Bananen oder Kleidung aus fair gehandelter Baumwolle. Was hinter den Fairtrade-Siegeln steckt ist für den Verbraucher oft ein Rätsel. Aus Anlass der Woche der ARD-Gerechtigkeitswoche beleuchten wir das Thema Fairtrade aus verschiedenen Blickwinkeln, beispielsweise wie „fairer Handel“ im Gemeindealltag aussehen kann.

    mehr

  • „Was bleibt.“

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg zeigt bei der Stuttgarter Messe „Familie und Heim“ beim Forum „Die besten Jahre“ am Montag und Dienstag, 19. und 20. November, die Ausstellung „Was bleibt.“

    mehr

  • Schritte in Richtung Gerechtigkeit

    Helmut Hess war in den 1970er Jahren als Entwicklungshelfer in Ghana tätig. Danach leitete er die Afrika-Arbeit von Brot für die Welt. Doch auch im Ruhestand lassen Hess die Fragen nach Gerechtigkeit und was wir hierzulande dazu beitragen können nicht los. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr