Der Kirchenbezirk Neuenbürg stellt sich vor

Dekan Joachim Botzenhardt

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über den Kirchenbezirk Neuenbürg.

Dekanatamt und
Pfarramt Neuenbürg I

Joachim Botzenhardt ist Dekan des Kirchenbezirks und
1. Pfarrer an der Stadtkirche Neuenbürg.

Dekanat Neuenbürg
Pfarrstr. 3
75305 Neuenbürg
Fon: 07082/60411
Fax: 07082/40370

dekanatamt.neuenbuergdontospamme@gowaway.elkw.de

Ansprechpartnerin im Dekanatsbüro ist

Ursula Kiefer

Unsere Bürozeiten sind:

Dienstag - Freitag: 08.30 Uhr - 12.00 Uhr und
Dienstag - Donnerstag: 14.00 Uhr - 16.30 Uhr.

 

 

Neue Pfarrer im Bezirk

Neue Gesichter kommen zum ersten September zu uns in den Kirchenbezirk: 

Pfarrerin Katharina Flassak nach Schwarzenberg-Bieselsberg, 

Pfarrerin Charlotte Moskaliuk als Pfarrerin zur Dienstaushilfe nach Neuenbürg

 

Abschied zum September

In einigen Gemeinden hieß es Ende Juli, Abschied zu nehmen. Gleich mehrere Pfarrer aus unserem Bezirk wechseln zum ersten September die Stelle:

Pfarrer Friedhelm Bühner von Schwann-Dennach nach Locherhof (Dek. Sulz a.N.)

Pfarrrer Ulrich Hilzinger von Höfen nach Marburg (Leitung des Christus-Treffs)

Pfarrer Christoph Karle von Schwarzenberg-Bieselsberg nach Hallwangen (Dek. Freudenstadt)

Pfarrerin Christine Wandel von Neuenbürg nach Bronnweiler (Dek. Reutlingen)

...und unsere Vikare Carolin Meider, Jonathan Hörger-Jebe, Christoph Pascher und Simon Wandel

Neuer Pfarrer zur Versehung der Pfarrstelle Birkenfeld 1

Pfarrer Stefan Wittig war sechs Jahre bei der Deutschen Bibelgesellschaft, nun ist er für einige Zeit bei uns, vor allem in Birkenfeld. Klicken Sie hier
wenn Sie mehr über Herrn Wittig erfahren möchten!

Entfall von Konzerten im zweiten Halbjahr 2017

Leider müssen einige Konzerte abgesagt werden. Nähere Informationen unter "Kirchenmusik im Bezirk"

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Nähwerkstatt für Flüchtlinge

    In Sulz am Neckar im Kreis Rottweil haben Ehrenamtliche eine Nähwerkstatt für Flüchtlinge gegründet. Seit März 2017 entstehen dort bunte Taschen, Schürzen und Tischläufer. Eva Rudolf hat die Nähwerkstatt besucht.

    mehr

  • Kostenlos ins Bibelmuseum

    Am 31. Oktober verzichtet das Stuttgarter Bibelmuseum auf Eintrittsgelder. Besucher können sich die Ausstellung zwischen 12 und 17 Uhr kostenlos ansehen. Um 14 Uhr wird es mit Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz eine Gratisführung durch die Ausstellungsräume geben.

    mehr

  • Pilgern ist mehr als Wandern

    „Beim Pilgern geschieht etwas mit den Menschen, es ist mehr als bloßes Wandern“, erklärt Jürgen Rist. Der Diakon leitet den in diesem Jahr neu eingeführten Ausbildungsgang zum Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr